Überschrift: Transvulcania - Das heißeste Rennen, das die Vulkane je gesehen haben...
Name: Don Alfredo
Zeit: 2017-05-13 13:00:00
Ort: Puerto Tazacorte / Isla de La Palma (Spanien)
Bericht: Heute findet hier auf meinem Inselchen wieder die Transvulcania, Isla de La Palma statt. Das ist ein Ultramarathon über 74,3 Kilometer. Und als ob das nicht schon genug wäre, die Läufer müssen auch 8086 Höhenmeter überwinden. Sie starten nämlich am südlichsten Punkt der Insel, bei den Leuchtturmen von Fuencaliente, natürlich in Meereshöhe. Über die Cumbre Vieja und entlang der La Caldera Taburiente geht es dann zum Roque de Muchachos in 2426 Meter Höhe. Und dann steil runter nach Puerto Tazacorte, wieder auf Meereshöhe. Zum Schluß nochmal gut 400 Höhenmeter nach Los Llanos de Aridane, wo dann das Ziel ist. Die besten Männer schaffen das in knapp 7 (in Worten: sieben!!!) Stunden, die Damen brauchen nicht einmal eine Stunde mehr. Besonders beeindruckend ist, wenn die ersten Läufer ankommen. Die traben nämlich total frisch vorbei...Das ist natürlich nichts für meine kurzen Plüschbeinchen, aber meine Zweibeiner und ich haben uns die ersten Läufer in Puerto Tazacorte angeschaut
Foto:
Karte: