Überschrift: Schockgefroren
Name: Don Alfredo
Zeit: 2016-03-09 10:00:00
Ort: Roque de los Muchachos (Spanien/Islas Canarias)
Bericht: Jetzt ist es passiert. Ich dachte, diese Krankheit, die es nur hier auf dieser Insel gibt, befällt nur die Menschen. Aber heute habe ich festgestellt, Erdmännchen sind auch nicht vor der Krankheit gefeit, die sie hier "LPD"nennen. Das ist die La-Palma-Demenz. Sie befällt alle, die sich länger als 1 Woche auf dieser Insel aufhalten. Man wird also vergesslich! Anders ist es wohl nicht zu erklären, dass ich bisher nicht von meinem Ausflug in den Schnee auf den höchsten Berg der Insel berichtet habe. Bei dem Wintereinbruch Ende Februar sind wir ins Auto gesprungen und hoch in die Berge gefahren. Auf 2426 mNN haben Trixi und Reimund mich im Schnee ausgesetzt. MICH!!! Ich bin doch ein wärmeliebendes Erdmännchen und kein Schneemännchen. Neben so einen eiskalten Gesellen bin ich auch plaziert worden. Nee, war das kalt. Ich gebe ja zu, dass die weisse Landschaft toll aussah, aber bitte vom geheizten Auto aus gesehen. Nochmal lass ich mich nicht schockgefrieren, da bin ich mir ganz sicher.
Foto:
Karte: